Korrektorat & Lektorat

Hinterlassen Sie einen rundum kompetenten Eindruck. Richtig. Perfekt.

Satz & Layout

Wir machen Ihren Text lesbar. Bis zum Druck.

Optimierung & Dialogdesign

Wir sprechen die Sprache Ihrer Kunden. Multiplizieren Sie sie.

Wir sprechen auch formale Sprachen

Datenspeicherung oder -strukturierung: in SQL-Datenbanken und C#.

PROFESSIONELLE TEXTDIENST­LEISTUNGEN

Korrektorat, Lektorat

Lektorat / Korrektorat

Sie haben den Text, wir machen
ihn fehlerfrei und stilsicher.
Gern optimieren wir ihn auch.

Mehr erfahren
Satz und Layout/Gestaltung

Satz / Layout

Wir setzen Ihre Inhalte ins
rechte Licht: professionelles Layout,
auf Wunsch mit Druck.

Mehr erfahren
Übersetzung vom Niederländischen ins Deutsche

Übersetzung NL-DE

Wir übersetzen Ihren niederlän-
dischen Text ins Deutsche.
Auch fiktionale und Fachtexte.

Mehr erfahren
IT-Dienstleistungen

IT-Dienstleistungen

Datenstrukturierung in Datenbanken (SQL),
Datenpräsentation im Web – wir sprechen
auch formale Sprachen.

Mehr erfahren
Sprachanalyse, Datenaufbau, Korpus

Sprachdaten (Korpora)

Erhebung, Aufbereitung, Analysen:
Wir liefern Big Data und Analysen
in einem Format Ihrer Wahl.

Mehr erfahren
Weitere Dienstleistungen auf Anfrage

Weitere Dienstleistungen

Recherche, Beratung, Optimierung etc.
Wir bieten fast alle Dienstleistungen
rund um deutschsprachige Texte.

Mehr erfahren

WORKFLOW

100 % Kontrolle, 100 % online

Eingangsbestätigung erfolgt Auftragsdetails festgelegt Auftrag angenommen, bereit zur Bearbeitung Textbearbeitung/Korrektorat/Lektorat erfolgt Satzvorbereitung/Überarbeitung Satz erfolgt Auftrag abgeschlossen, Rücksendung erfolgt

Von der Anfrage bis zur Lieferung: Wir setzen auf alle Vorteile der digitalen Welt. In nur wenigen Schritten können Sie bequem ein Angebot anfordern oder einen Auftrag erteilen. Auftragsdetails können online bearbeitet und nachverfolgt werden. Und Sie können zu jedem Zeitpunkt die Bearbeitung stoppen. Per Klick.

Angebot anfordern

TIPP DER WOCHE 50/2019

von Hand gemaltes Komma

Komma bei formelhaften Auslassungssätzen

Kommata bereiten immer wieder Kopfzerbrechen. Wird eins gesetzt? Und wenn ja: wo? Formelhafte Auslassungssätze müssen nicht mit Komma abgetrennt werden, dürfen es aber: »Die Lesung findet wie angekündigt morgen Abend um 19.30 Uhr statt.« Vor allem bei unvollständigen Nebensätzen, die mit »wie« eingeleitet werden, kann das Komma weggelassen werden: »Wie bereits erwähnt muss hier kein Komma stehen.« Gerade aber, wenn ein solcher Nebensatz länger ist, macht ein Komma den Satz durchaus lesbarer: »Wie bereits im Kapitel 3 unter dem Stichwort ›Kommasetzung‹ erläutert, muss bei formelhaften Auslassungssätzen kein Komma stehen.«

Weitere Tipps der Woche finden Sie beim Sprachwissen.

REZENSIONS­ANGEBOTE

Aktuelle Rezensionsangebote der Redaktion der Zeitschrift Muttersprache für Besucherinnen und Besucher
mit sprachwissenschaftlichem Hintergrund – kostenlos anfordern:

NEU Zur Theorie des lexikographischen Beispiels. Die Beispielangaben in der ein- und zweisprachigen pädagogischen Lexikographie des Deutschen (2019)
Khrystyna Lettner (2019): Zur Theorie des lexikographischen Beispiels. Die Beispielangaben in der ein- und zweisprachigen pädagogischen Lexikographie des Deutschen. Berlin/Boston: De Gruyter. ISBN: 978-3-11-062786-2. (11. Dezember 2019)
Das Buch widmet sich dem Desiderat einer Theorie des lexikographischen Beispiels. Als theoretischer Rahmen für die Untersuchung der Beispielangaben werden metalexikographische Grundlagen zur Gestaltung des semantischen Kommentars im einsprachigen und zweisprachigen Wörterbuch behandelt. Neben dem Themenbereich der Funktionalität werden auch Aspekte der Abgrenzung, der Typologien der Beispielangaben und der Kriterien für die Beurteilung ihrer Qualität in der ein- und zweisprachigen pädagogischen Lexikographie behandelt. Die Auseinandersetzung mit den lexikographischen Beispielangaben relativiert eine in der Forschungsliteratur verbreitete Auffassung dieses Angabetyps als illustratives Beiwerk mit Hilfsfunktion in Bezug auf andere Angabetypen.
Rezensionsexemplar anfordern

NEU Internetlexikographie und Sprachvermittlung (2018)
Annette Klosa-Kückelhaus/Angelika Storrer/Janusz Taborek (Hgg.) (2018): Internetlexikographie und Sprachvermittlung. Berlin/Boston: De Gruyter. ISBN: 0175-6206. (11. Dezember 2019)
mit Beiträgen von Klosa-Kückelhaus et al. (Internetlexikographie und Sprachvermittlung), Flinz (Tourlex: ein deutsch-italienisches Fachwörterbuch zur Tourismussprache für italienische DaF-Lerner), Gredel (Wikipedaktik: Kollaborative Sachlexikografie als Lehr- und Lerngegenstand im Deutschunterricht), Hollós (Prototyp eines zweisprachigen Internetwörterbuchs für DaF), Meliss et al. (Anforderungen und Erwartungen an eine lexikografische Ressource des gesprochenen Deutsch aus der L2-Lernerperspektive), Meliss et al. (Plädoyer für die Entwicklung einer digital-lexikografischen Kompetenz im Fremdsprachenunterricht), Müller-Spitzer et al. (Recherchepraxis bei der Verbesserung von Interferenzfehlern aus dem Italienischen, Portugiesischen und Spanischen) etc.
Rezensionsexemplar anfordern

NEU Einführung in die deutsche Sprache der Wissenschaften. Ein Lehrbuch für Deutsch als Fremdsprache. Mit einem Lösungsschlüssel online (2019)
Günter Schade/Sandra Drumm/Ute Henning/Britta Hufeisen (2019): Einführung in die deutsche Sprache der Wissenschaften. Ein Lehrbuch für Deutsch als Fremdsprache. Mit einem Lösungsschlüssel online. 14., völlig neu bearbeitete Auflage. Berlin: Erich Schmidt Verlag. ISBN: 978-3-503-18705-8. (28. November 2019)
Das Buch wendet sich in erster Linie an diejenigen, die an Hochschulen im deutschsprachigen Raum studieren oder wissenschaftlich arbeiten wollen und deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Die 14. Auflage dieses erfolgreichen Lehrbuchs wurde grundlegend überarbeitet, zahlreiche Übungen und Texte wurden aufgrund der rasanten wissenschaftlichen Entwicklung erneuert. Außerdem geht die Neuauflage auf die Bedeutung der wissenschaftlichen Sprache für die Arbeit in wissenschaftlichen Zusammenhängen ein und vertieft dies an Beispielen aus unterschiedlichen Disziplinen. Zur Kontrolle des Gelernten können die Studierenden online auf einen Lösungsschlüssel für die Übungen zugreifen.
Rezensionsexemplar anfordern

Ihr Wunschtitel ist nicht unter den Angeboten? Weitere Rezensionsangebote finden Sie hier.

AKTUELLE MEINUNG

5 Sterne würde ich Ihnen sehr gerne geben.
Sehr gerne möchte ich Correctura ohne Einschränkung wärmstens und mit Nachdruck empfehlen. Sie sind immer fachlich kompetent und die ausgezeichnet Lektorat ist immer eine große Hilfe für mich. Vielen Dank für die Arbeit!


Dr. Qian Ruan, 19. November 2019

AKTUELLE MELDUNG

Auszug aus der Der Sprachdienst 6/2019 (correctura)
Screenshot: Satz: correctura; © GfdS

Redaktion der Zeitschrift »Der Sprachdienst«

Neben dem Satz hat correctura nun auch die Redaktion übernommen.

(29. November 2019) Die Zeitschrift »Der Sprachdienst« ist das Veröffentlichungblatt der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden (bekannt durch die »Wörter des Jahres«). Wir freuen uns, dass neben dem Satz nun auch die Redaktion in den Händen von correctura liegt. Die Zeitschrift enthält (für Laien verständliche) wissenschaftliche Beiträge zur deutschen Sprache (Linguistik), Interviews, Pressespiegel, Informationen aus den weltweiten Zweigstellen, Antworten der Sprachberatung und das Zeit-Wort – ein aktuelles Wort im Fokus.

Weitere Nachrichten finden Sie hier.